Motorsägenausbildung

Bei Unwettereinsätzen wird genügend ausgebildetes Personal gebraucht, das zur Motorsäge greifen kann. Hierfür findet kreisweit die Ausbildung der Motorkettensägenführer statt, bei dem die Grundlagen der Fällarbeiten und die Gefahren im Einsatz vermittelt werden. Die Praxis findet zusammen mit den erfahrenen Ausbildern im Wald und Spannungssimulatoren statt.

Ausbilder Motorsägenführer

Peter Fröhlich, FFw Flammersfeld
Michael Klöckner, FFw Steinebach
Matthias Krömer, FFw Wissen
Daniel Richter, FFw Niederfischbach

Kontakt

Schaumtrainer

Feuerwehr_Schaumtrainer-altenkirchen

Der heute im Brandschutz verwendete Schaum ist ausschließlich Luftschaum. Schaum ist das einzige Löschmittel, das nicht in fertiger Form auf Löschfahrzeugen mitgeführt wird, sondern erst an der Einsatzstelle erzeugt werden muss. Schaum besteht im allgemeinen aus drei Komponenten:
Wasser, Schaummittel und Luft.
Die Wasser / Schaummittellösung kann vorgemischt sein oder erst an der Einsatzstelle durch Zumischer erzeugt werden. Zu einer gezielten Abgabe des erzeugten Schaums dienen die Schaumrohre. Löschschaum wird bei der Feuerwehr als Löschmittel zur Bekämpfung von Bränden der Brandklassen A (Feststoffe) oder B (Flüssigkeiten oder flüssig werdende Stoffe) eingesetzt.

Ohne praktische Übung geht es nicht. Um die Theoretischen Erkenntnisse auch in der Praxis umzusetzen zu können, verfügt der KFV Altenkirchen gemeinsam mit dem durch benachbarten KFV Westerwald über einen eigenen Schaumtrainer mit der jeder ausgebildete Schaum Trainer die Möglichkeit hat, in Theorie und Praxis auszubilden und in seinem Bereich entsprechende Schulungen und Unterweisungen durchführen

Ausbilder Schaumtrainer

Konrad Jung
Stephan Baumann

Kontakt

Feuerwehrleistungsabzeichen

Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen e.V. und seine Wertungsrichter bieten jährlich die Möglichkeit zum Erwerb des Feuerwehr-Leistungsabzeichen in der Gruppen- und Staffelvariante an.
Wir sehen in dem Leistungsabzeichen, neben der Kameradschaft und Zusammenhalt der teilnehmenden Mannschaft, eine gute Möglichkeit deren Leistungsbereitschaft und -vermögen unter Beweis zu stellen.

Mehr zu den Teilnehmerbedingungen und alle Dokumente:

Geschicklichkeitsfahren

Alle Einsatzfahrer der Feuerwehr sowie der anderen Hilfsorganisationen wie DRK, THW und DLRG sind immer wieder herzlich eingelagen zum Geschicklichkteisfahren.
Die zu bewältigenden Fahrprüfungen sollen den Teilnehmern helfen, die zum Einsatz erforderlichen Fähigkeiten im Führen von Feuerwehrfahrzeugen zu erreichen. Dies erhöht die Sicherheit und führt letztendlich zur Vermeidung von Unfällen auf Einsatzfahrten durch sicheres Verhalten.

Die Prüfungen werden durch unsere Wertungsrichter in zwei Klassen abgenommen. In der Klasse A (Führerscheinklasse B) wird mit einen Feuerwehrfahrzeug bis zu einem Gesamtgewicht von 3.5 Tonnen und in der Klasse B (Führerscheinklasse C) mit einem Feuerwehrfahrzeug mit einem Gesamtgewicht von mehr als 9 Tonnen gestartet.

Für die drei Erstplatzierten der beiden Klassen gibt es attraktive Gutscheine. Zusätzlich erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde. Die Erstplatzierten jeder Gruppe nehmen am Landesentscheid teil.

Kreisausbildung

Folgende Lehrgänge werden durch unsere Kreisausbilder ausgebildet:

  • Grundausbildung – 7 Tage
  • Sprechfunk – 2 Tage
  • Truppführer – 5 Tage
  • AGT – 4 Tage
  • Maschinist – 5 Tage
  • CSA – 3 Tage

Alle höheren Lehrgänge finden ander LFKS statt.

Lehrgangstermine 2020

Grundausbildung

  • 25.01. – 07.03.2020 Grundausbildung in Betzdorf
  • 22.02. – 04.04.2020 Grundausbildung in Hamm

Truppführer

  • 19.09. – 24.10.2020 Truppführer in Kirchen
  • 17.10. – 14.11.2020 Truppführer in Wissen
 Sprechfunk
  • 18.04. – 25.04.2020  Sprechfunk in Horhausen
  • 09.05. – 16.05.2020  Sprechfunk beim THW Scheuerfeld
 Atemschutzgeräteträger
  • 14.03. – 04.04.2020 Atemschutzgeräteträger in Altenkirchen/Wissen
  • 10.10. – 31.10.2020 Atemschutzgeräteträger in Altenkirchen/Wissen
Machinist
  • 06.06. – 04.07.2020 Machinist Steinebach/Scheuerfeld
  • 15.08. – 12.09.2020 Machinist Steinebach/Scheuerfeld

Seminare

Der Landesfeuerwehrverband bietet jährlich etliche Seminare zu unterschiedlichsten Themengebieten an.
Das Seminarprogramm steht unten als Downlaod zur Verfügung.
Auf der Homepage des LFV sind alle Semiartermine nochmal aufgelistet. Eine Seminaranmeldung erfolgt über die Wehrführung der eigenen Einheit an uns.